Kanuvereine im Schnee - Skilager für Kinder und Jugendliche

Kategorie: Surfski & Outrigger

Zu einem gemeinsamen Ski-Traningslager haben sich die 3 Kanuvereine aus Rostock und der Stralsunder Kanuclub e.V. aufgemacht.

Für 36 Sportlerinnen/Sportler zwischen 10 und 17 Jahren ging es unter der Regie der Stralsunder Betreuerin Steffi Junges sowie der Rostocker Trainerin Ramona Portwich (Landessportbund),  der Übungsleiterin Carla Pieper vom Rostocker Kanuclub e.V. (RKC) und den Kanufreunden Rostocker Greif e.V. (KfRG) und dem  Trainer Jens Kalabuchow vom SV Breitling e.V für eine Woche in die Allgäuer Alpen zum Skilanglauf. Skilanglauf ist als Sport besonders empfehlenswert, da fast alle Muskelgruppen angesprochen werden und die Ausdauer trainiert wird. Im Winter eine wertvolle Ergänzung zum Paddel- und Krafttraining. Die Besonderheit der gemeinsamen Skifreizeit war, dass Jugendliche aus den Sparten Drachenboot und Kanu gemeinsam mit Kanurennsportlern aus dem Leistungssport entsprechend des Alters und des Leistungsvermögens trainiert haben. Die Teilnahme war aber auch offen für alle anderen sportbegeisterten Jugendlichen. Während Einige das erste Mal auf Ski standen, waren andere schon richtige Profis in dieser Sportart. An den ersten Tagen stand vorallem ein grundlegendes Techniktraining auf dem Programm, ab dem 2. Tag aber auch ausgedehnte Skitouren. Dabei war auch ein soziales Lernen beabsichtigt, denn die Etappentouren wurden von den Jugendlichen mitgeplant und angeführt.

Mit der gemeinsamen Reise wollen die Kanuvereine ihre Zusammenarbeit vertiefen, um Synergien bei der Betreuung ihrer Sportler und Sportlerinnen zu nutzen - gerade wenn es um die Organisation von Events oder Fahrten geht. Der Dank der Vereine und Sportler/innen geht an den Landessportbund M-V/Sportjugend und der OSPA Sportstiftung, ohne deren Unterstützung die Fahrt nicht möglich gewesen wäre.

Eines steht jetzt schon fest, es wird eine Wiederholung dieser Skireise geben!

Kontakt

Landeskanuverband Mecklenburg-Vorpommern 1990 e.V.
Schillerstr. 6
17033 Neubrandenburg

Tel.: +49 395 57073888
Fax: +49 395 57073890
E-mail: info(at)kanu-mv.org