JWM-Medaille für Kanutalent Lina Bielicke

Kategorie: Allgemeines

Nach dem sehr guten Abschneiden von Lina Bielicke und Nils Globke bei den nationalen Sichtungen und den erfolgreichen Ergebnissen bei der internationalen Regatta in Pistany qualifizierten sich beide Athleten für die vom 26. – 29.07.2018 stattgefundenen Junioren Weltmeisterschaft in Plovdiv (Bulgarien).

Lina Bielicke Nils Globke JWM Plovdiv 2018

Bild: Heiko Brosin

Lina Bielicke startete mit Annette Wehrmann (Magdeburg) im C2 der Damen-Junioren über 200m. Nur 35 Tausendstelsekunden hinter dem Siegerboot aus Frankreich erkämpften sie WM-Silber. Bronze ging an das Boot aus Moldawien. Im C1 ging Lina Bielicke über die 500m an den Start und fuhr auch da bis ins Finale. Mit einem sehr guten 5. Platz rundete sie ihre Leistung ab.

Nils Globke qualifizierte sich im K1 ebenfalls für die 500m. In einem sehr engem Finale fuhr er auf Platz 5 und verpasste eine Medaille um weniger als eine Sekunde.

Wir gratulieren unseren Sportlern zu diesen Ergebnissen.

Kontakt

Landeskanuverband Mecklenburg-Vorpommern 1990 e.V.
Schillerstr. 6
17033 Neubrandenburg

Tel.: +49 395 57073888
Fax: +49 395 57073890
E-mail: info(at)kanu-mv.org